Neu: „Themenwechsel“ – der Podcast der Förde Sparkasse

1

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Die Förde Sparkasse startet in Kooperation mit der Fachhochschule Kiel die Podcast-Serie „Themenwechsel“. Im Podcast werden die Moderator:innen Alexa Black und Martin Bauer gemeinsam aktuelle Fragestellungen beleuchten, die uns alle in der Region angehen. Die erste Sendung ist seit dem 03. März online. Abrufbar ist der Podcast unter anderem bei Spotify, Deezer, Apple Podcast oder einfach hier in unserer Internetfiliale.

Themenvielfalt steht im Vordergrund

Welche Auswirkungen hat das Homeoffice auf uns und unsere Arbeitswelt? Wie können wir vor Ort wirklich nachhaltiger leben? Wie verändert sich unsere Gesellschaft durch den zunehmenden Individualismus? Wie finden Student:innen eine bezahlbare Unterkunft? Diese und viele andere Themen diskutieren wir in unserem neuen Podcast „Themenwechsel“ – informativ, relevant und vor allem unterhaltsam. Dafür sorgen unsere Moderator:innen Alexa Black und Martin Bauer. Die zwei Master-Student:innen im Fachbereich Medien an der FH Kiel bringen bereits jede Menge Erfahrung mit, u.a. als Radiosprecher:innen für das Campusradio. Und das Beste daran: Sie haben zu den meisten Themen auch ihre ganz eigene Meinung und Erfahrungen, die sie auf besonders erfrischende Art mit den Zuhörer:innen teilen wollen. Dabei sind Alexa und Martin nicht auf sich allein gestellt, in jeder Folge wird ein:e Expert:in zum jeweiligen Thema gastieren und Rede und Antwort stehen.

Kooperation zwischen Fachhochschule Kiel und Förde Sparkasse

Möglich wurde der Podcast durch eine Kooperation zwischen der Förde Sparkasse und der Fachhochschule Kiel. Der Podcast wird im Tonstudio der FH Kiel produziert. Alexa und Martin sind für die Aufnahmen verantwortlich und bekommen beim Tonschnitt professionelle Unterstützung durch ihren Lehrbeauftragten Oliver Ujc. Die Themen selbst werden in Zusammenarbeit mit der Unternehmenskommunikation der Förde Sparkasse entwickelt, wobei den beiden Student:innen bei der Umsetzung freie Hand gelassen wird. Schließlich ist die Kooperation mit der FH Kiel für die Förde Sparkasse keine gänzlich neue Erfahrung. André Santen, Leiter der Unternehmenskommunikation, freut sich über die Besetzung der Moderator:innen: „Wir haben in der Vergangenheit schon einige Projekte gemeinsam mit der Fachhochschule bewegt. In diesem Fall haben wir mit Alexa und Martin zwei Student:innen gefunden, die sich mit den Themen unseres Podcasts bestens auskennen und diese selbst leben bzw. erleben. Das macht das Format sehr authentisch und unterhaltsam.“

Oliver Ujc, Lehrbeaufragter und Leiter des Campusradio, zur neuen Kooperation mit der Förde Sparkasse: „Die Zusammenarbeit ist natürlich eine super Sache. Dadurch bekommen die Student:innen die einmalige Möglichkeit, das was sie im Studium lernen – zum Beispiel bei mir im Modul „Campusradio und Podcasting“ – direkt in der Praxis für einen Kunden umzusetzen. Ich glaube, die Förde Sparkasse profitiert auch davon, weil sie so die Blickwinkel der Student:innen einfangen kann. Student:innen mit eigener Meinung, die auch noch einen Podcast machen können. Das ist für alle eine runde Sache.“

Folge 1: Homeoffice

In der ersten Folge beleuchten Alexa und Martin eine wichtige Auswirkung von Covid-19 auf unser tägliches Leben, die einen Großteil der Berufstätigen direkt betrifft: Während der Pandemie ist es für viele Menschen zum Alltag geworden, im Homeoffice zu arbeiten. Auch Alexa und Martin haben ihre Vorlesungen von zuhause am PC verfolgen müssen. Was aber macht das Homeoffice mit uns Menschen und den Teams, die normalerweise vor Ort zusammenarbeiten? Alexa und Martin diskutieren darüber gemeinsam mit der Leiterin des Instituts für Interaktive Systeme an der TH Lübeck, Prof. Dr. Monique Janneck.

Folge 2: NachhaltICH – was jeder Einzelne tun kann

Jeden Tag einen Baum pflanzen? Sich nur noch vegan ernähren und immer nur mit dem Fahrrad oder Bus unterwegs? Was heißt eigentlich Nachhaltigkeit genau? Und was kann jeder und jede Einzelne tun, damit auch die nächste Generation eine lebensfreundliche Umwelt vorfindet. Mit diesen Fragen beschäftigen sich Alexa und Martin in dieser Podcastfolge. Und weil Nachhaltigkeit auch etwas mit Geldanlage zu tun haben kann, haben die beiden den Nachhaltigkeitsexperten Ingo Speich von der DekaBank als Gesprächspartner eingeladen. 

Folge 3: Ukraine-Spezial

Die neueste Folge unseres Podcasts „Themenwechsel“ ist ein Ukraine-Spezial. Martin und Alexa stellen die Spendenaktion #EinfachHelfen_SH vor. Dazu haben sie mit Julia Bousboa vom Paritätischen Wohlfahrtsverband Schleswig-Holstein e.V. gesprochen. Außerdem geht es darum, wie man sonst noch helfen kann.

Ausblick

Weitere Produktionen für die kommenden Wochen laufen bereits auf Hochtouren. Spätere Folgen befassen sich dann zum Beispiel mit der Wohnungsknappheit in Kiel oder auch dem steigenden Individualismus in unserer Gesellschaft. Jeder neue Themenwechsel-Podcast wird im 3-Wochen-Rhythmus „on air“ gehen. Seien Sie gespannt und hören Sie doch mal rein:

1 Kommentar

KOMMENTAR SCHREIBEN (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein