Ein klassischer Samstagmorgen in Deutschland…

Werbeinformation

0

Um 09:00 Uhr klingelt der Wecker auf dem iPhone. Zum entspannten Wachwerden werden als Ersten die neusten Nachrichten bei Facebook und Instagram durchgeschaut und die letzten Nachrichten bei Whatsapp beantwortet. Zum Frühstück gibt es neben Toast mit Rama eine Flasche Actimel, stärkt ja die Abwehrkräfte! Danach geht es mit dem Auto in die Stadt zum Einkaufen, ein kurzer Tankstopp bei Esso und der kurze Check der Öffnungszeiten vom nächsten Laden inklusive. Bezahlt wird mit der neuen Visa-Karte, natürlich kontaktlos. Dazu eine Cola-Zero und ein Magnum-Eis…

Was hat all dies mit den Themen Wertpapiere und Geldanlage zu tun?

Hinter all diesen und noch vielen weiteren Produkten verstecken sich oft wenige Aktienunternehmen, die aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken sind. Und dies nicht nur in Deutschland, sondern auf dem gesamten Globus. Alleine Coca-Cola zählt weltweit mehr als 500 Marken mit insgesamt mehr als 3.900 verschiedenen Getränken. Von den 60 Milliarden Getränken, die weltweit am Tag getrunken werden, gehören etwa 2 Milliarden Getränke zum Coca-Cola-Konzern. Angenommen das Trinken einer Cola dauert 5 Minuten verdient Coca-Cola in dieser Zeit etwa 270.000€.*1
Neben Coca-Cola gibt es weitere Unternehmen wie Unilever, Danone, Alphabet, Amazon, Alibaba, Apple und andere, die jede Sekunde unseres Lebens begleiten.

Wie kann ich diese Entwicklung für mich nutzen?

Was liegt also näher, als sich an der gigantischen Entwicklung und Marktmacht dieser Unternehmen zu beteiligen. Eine Möglichkeit ist es Aktien dieser einzelnen Unternehmen, also einen Anteil an diesem Unternehmen zu erwerben. Doch gerade in Zeiten politischer Ungewissheit erfordert ein Einzelaktiendepot eine aktive Betreuung und eine ordnende Hand. Daher funktioniert eine Beteiligung an der Entwicklung dieser Unternehmen am bequemsten natürlich noch ohne, dass man sich selber darum kümmern muss.

Genau zu diesem Zweck gibt es den Fonds Deka-GlobalChampions. Ein Team aus Experten, das Fondsmanagement, verwaltet hier innerhalb dieses Investmentfonds das Vermögen der Anleger. Es sucht für Sie die besten Firmen weltweit, die GlobalChampions, heraus und verfolgt genau die Entwicklung eben dieser Unternehmen. So können Sie an der Wertentwicklung dieser Unternehmen partizipieren und können sich immer sicher sein, dass das Fondsmanagement Ihr angelegtes Geld aktiv verwaltet und bestmöglich anlegt.*2

Wie erfolgreich war der Fonds in Vergangenheit?

Seit Auflegung am 27.12.2006 zeichnet sich als Fondsmanager unverändert Mario Adorf für den Fonds verantwortlich. Dieser Fonds hat innerhalb eines Jahres (vom 14.10.2018 bis zum 14.10.2019) eine Rendite von 14,53 % für die Anleger erwirtschaftet. Neben klassischen Einmalanlagen und dem monatlichen Fondssparen kann der Fonds ebenfalls für den vom Staat geförderten Vermögensaufbau mithilfe vermögenswirksamer Leistungen genutzt werden. Hier kann durch die Förderung vom Staat noch einmal eine zusätzliche Förderung in Höhe von bis zu 80€ pro Jahr eingesammelt werden.*3
Aber auch für den Deka-GlobalChampions gilt wie für alle Investmentfonds: Sie unterliegen Kapitalmarktschwankungen, die zu Kursverlusten führen können.

Marius Kreische

Über den Autor: Marius Kreische Wertpapierspezialist im Hause der Förde Sparkasse und arbeitet als Portfolioberater in der Aktiven Depotbetreuung.

Rechtlicher Hinweis: Die Bruttowertentwicklung (BVI-Methode) berücksichtigt alle auf Fondsebene anfallenden Kosten (z.B. Verwaltungsvergütung), die Nettowertentwicklung zusätzlich den auf Anlegerebene anfallenden Ausgabeaufschlag. Bei einem beispielhaften Anlagebetrag von 1.000 Euro würden neben den auf Fondsebene anfallenden Kosten zusätzlich die folgenden Kosten anfallen – Ausgabeaufschlag vom Ausgabepreis einmalig bei Kauf maximal 3,614% (= 36,14 EUR). Weitere Kosten können auf Anlegerebene anfallen (z.B. Depotkosten), die in der Darstellung nicht berücksichtigt werden. Bitte vergleichen Sie hierzu das Preisverzeichnis Ihrer depotführenden Stelle. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investmentfonds sind die jeweiligen wesentlichen Anlegerinformationen, die jeweiligen Verkaufsprospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei der Förde Sparkasse, Ihrer Landesbank oder von der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de erhalten.


*1 https://orange.handelsblatt.com/artikel/47259

*2 https://www.deka.de/privatkunden/fondsprofil?id=DE000DK0ECU8

*3 https://www.deka.de/privatkunden/vorsorge-und-sparen/sparen-mit-vermoegenswirksamen-leistungen

KOMMENTAR SCHREIBEN (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)

Please enter your comment!
Please enter your name here