Die erste eigene Wohnung – Eine Checkliste

1
Die erste eigene Wohnung
Die erste eigene Wohnung

Es ist also soweit – die erste eigene Wohnung! Für viele Jugendliche beginnt mit diesem neuen Abschnitt das echte „eigene Leben“.

Dieser Abnabelungsprozess ist für Eltern nicht immer leicht, dennoch möchten sie ihr Kind beim ersten richtigen Schritt in die Selbstständigkeit bestmöglich unterstützen.

Zwischen Wohnungssuche, Karton-Chaos und Euphorie passiert es jedochcheckliste häufiger, dass die Planung durcheinander gerät oder essentielle Dinge einfach vergessen werden. Die Post wird noch an die falsche Adresse geliefert, ohne Lampen kein Licht, das Geld wird plötzlich knapp…

Wir haben Ihnen die wichtigsten To Do‘s für den Umzug in die erste eigene Wohnung in Form einer Checkliste zusammengefasst. Am Ende dieses Artikels finden Sie die Liste außerdem als PDF zum Ausdrucken und Abhaken.

Die erste eigene Wohnung – Woran muss man denken?

Planung & Organisation

⬜ Umzugstermin festlegen (ggf. Urlaub beantragen)
⬜ Rechtzeitig neuen Internetanschluss beauftragen
⬜ Fernsehempfang in der neuen Wohnung klären (ggf. im Mietpreis inkl.)
⬜ Umzugshelfer organisieren (Familie/Freunde oder ein Umzugsunternehmen beauftragen)
⬜ Transport-Fahrzeug organisieren (Familie/ Freunde oder günstig mieten)
⬜ Ggf. Sonderparkgenehmigung beantragen (i.d.R. über Gemeinde oder Stadtverwaltung)
⬜ Neue Wohnung ausmessen
⬜ Möbelstellplan anfertigen (auf Papier oder digital)
⬜ Nachsendeauftrag Deutsche Post (geht auch online)
⬜ Information über neue Anschrift vorab an den Arbeitgeber, Stromversorger und GEZ
⬜ Bei Ortswechsel ggf. laufende Verträge wie z.B. Fitness-Studio kündigen (Kündigungsfristen beachten!)
⬜ Umzugsmaterial besorgen (Kartons, Klebeband, Polstermaterial, Sackkarre etc.)
⬜ Kartons / Kisten sinnvoll packen und entspr. beschriften
⬜ Kleine Verpflegung für Umzugshelfer einplanen
⬜ Kosmetik, Kleidung und andere Notwendigkeiten für die ersten Tage in separate Tasche packen

Nach dem Umzug sollten Sie umgehend zutreffende Behörden informieren:
z.B. Einwohnermeldeamt (innerhalb von 7 Tagen), Kfz-Zulassungsstelle, BAföG-Stelle, Kindergeldstelle, Kreiswehrersatzamt, Arbeitsagentur, Hundesteuerstelle…

Und dann muss nur noch ein passender Termin für die Einweihungsparty gefunden werden 😄!

Einrichtungs-Basics

Diese Dinge sollten in keiner ersten Wohnung fehlen:

⬜ Lampen für jeden Raum
⬜ Rollos / Gardinen / Vorhänge
⬜ Staubsauger
⬜ Wäscheständer / -trockner
⬜ Waschmaschine
⬜ Herd
⬜ Ofen
⬜ Kühlschrank
⬜ Fernseher / Radio
⬜ Schuhabtreter
⬜ Kerzen + Streichhölzer
⬜ Taschenlampe
⬜ Verlängerungskabel / Verteilerdosen
⬜ Handfeger und Schaufel
⬜ Spül- und Putzmittel
⬜ Grundausstattung an Werkzeug (Hammer, Schraubenzieher, Schrauben, Dübel, Nägel, Zange, Zollstock)
⬜ Tisch
⬜ Stühle / Sessel
⬜ Couch
⬜ Bett
⬜ Küchenschränke
⬜ Kleiderschrank
⬜ Regal/e
⬜ evtl. Schreibtisch
⬜ Wasserkocher
⬜ Toaster
⬜ Kaffeemaschine
⬜ Mülleimer + Müllsäcke
⬜ Handtücher
⬜ Küchenpapier
⬜ Gläser / Tassen
⬜ Teller
⬜ Schüsseln
⬜ Besteck
⬜ Küchenmesser
⬜ Schneidebrett/er
⬜ Töpfe
⬜ Pfannen
⬜ Kochbesteck (Pfannenwender, Schneebesen, Holzkelle etc.)
⬜ Dosen- + Flaschenöffner
⬜ Schere
⬜ Toilettenpapier
⬜ WC-Bürste
⬜ Duschvorhang
⬜ Spiegel
⬜ Seife
⬜ Kleiderbügel
⬜ Bettbezüge + Laken
⬜ Schuhregal
⬜ Garderobe oder Kleiderhaken
⬜ Wäschekorb
⬜ Bügeleisen + Bügelbrett
⬜ Deko

Wie Sie sehen ist so ein Auszug aus dem elterlichen Heim in die erste eigene Wohnung keine kleine Aufgabe. Auch das Portemonnaie leidet unter diesem Vorhaben. Für solche Situationen bietet sich unter Umständen einer kleiner Privatkredit an. Ein mögliches Angebot finden Sie hier.

Klicken Sie hier, um die Checkliste als PDF aufzurufen.

1 KOMMENTAR

KOMMENTAR SCHREIBEN (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)

Please enter your comment!
Please enter your name here