Förde Sparkasse setzt SprottenFlotte unter Strom

9
sprottenflotte

Wir feiern 225-jähriges Jubiläum! Allein durch diese Zahl wird deutlich, wie nachhaltig Sparkassen mit ihrem Geschäftsmodell seit jeher aufgestellt sind. Auch deshalb haben wir uns dazu entschieden, keine große Feier auf die Beine zu stellen (das wäre unter den aktuellen Rahmenbedingungen ohnehin nicht möglich), sondern lieber ein regionales Projekt zu unterstützen, das auf das Thema Nachhaltigkeit einzahlt: Die SprottenFlotte. Dabei handelt es sich um das Bikesharing-System der KielRegion. In der Landeshauptstadt ist es schon seit einiger Zeit ganz einfach, an einem Ort ein Fahrrad auszuleihen und woanders wieder abzugeben. 

Vorstandsvorsitzender der Förde Sparkasse, Götz Bormann

Die Förde Sparkasse bringt dieses tolle Modell nun gemeinsam mit der KielRegion in weitere Teile ihres Geschäftsgebietes, z.B. nach Plön, Eckernförde oder Fockbek. Zusätzlich sorgen wir dafür, dass dabei auch Pedelecs und E-Lastenräder in die SprottenFlotte hineinkommen. So können Sie auch etwas weitere Strecken überbrücken, für die die Muskelkraft alleine vielleicht (noch) nicht ausreicht; eine echte Alternative, um auf Kurzstrecken – z.B. zum Einkaufen – das Auto stehen zu lassen. 

„Wenn wir dem Klimawandel erfolgreich begegnen wollen, ist jeder einzelne von uns gefordert. Dazu gehören auch neue Mobilitätskonzepte, für die die SprottenFlotte ein tolles Beispiel ist“, so Götz Bormann, der Vorstandsvorsitzende der Förde Sparkasse. Gemeinsam mit der KielRegion sowie Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer, der Landrätin des Kreises Plön, Stefanie Ladwig, und Kai Lass, dem Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Rendsburg-Eckernförde, stellte er die konkreten Pläne zur Elektrifizierung und Ausweitung der SprottenFlotte vor.

An folgenden Standorten wird die SprottenFlotte künftig auch mit E-Bikes vertreten sein:

Stadt / GemeindeGenauer Standort
Kiel-InnenstadtVor dem S-Finanzzentrum 
Kiel-UniversitätChristian-Albrechts-Platz
Kiel-ElmschenhagenTeplitzer Allee, vor der Filiale der Förde Sparkasse
Kiel-InnenstadtAuf dem Wilhelmplatz
PlönVor dem S-Finanzzentrum 
EckernfördeKieler Str. / Ecke Langebrückstr.
EckernfördeSehestedter Straße vor der Filiale der Förde Sparkasse
PreetzVor dem S-Finanzzentrum 
KronshagenBahnhof
SuchsdorfUnter Vorbehalt
SchwentinentalUnter Vorbehalt
HeikendorfDorfplatz, vor der Filiale der Förde Sparkasse
LaboeAm Hafen
Fockbek An der Filiale der Förde Sparkasse
NeumeimersdorfGrot Steenbusch, ca. 100 Meter neben der Filiale der Förde Sparkasse
Rendsburg-BahnhofZOB

Im Zuge der Kooperation mit der KielRegion hat die Förde Sparkasse für viele ihrer Kunden noch etwas Besonderes angekündigt: 225 Freiminuten für die Nutzung der Sprotten – egal an welchem Standort, egal welches Fahrradmodell – jeden Monat! Dieser Mehrwert steht ab Mitte Mai 2021 zur Verfügung und gilt für alle Inhaber eines MEINKonto PREMIUM sowie MEINKonto Azubi Plus oder MEINKonto Campus Plus. Alle Infos zur Registrierung bei der SprottenFlotte und zur Freischaltung der Freiminuten finden Sie hier.

Eine Übersicht aller Standorte finden Sie hier: www.sprottenflotte.de

9 KOMMENTARE

    • Hallo,
      mit dem Start ab Mitte Mai werden genauere Infos hinsichtlich der Zugangscodes etc. folgen.
      Viele Grüße

      • Es geht „Fragende“ nicht um die Registrierung selbst, sondern darum, dass bei der Verknüpfung mit Partnerangeboten in der Nextbike-App für die Förde Sparkasse, die bereits aufgeführt ist, neben der IBAN auch ein Zugangscode einzugeben ist. Ich denke, das bekommen die Kunden von der Förde Sparkasse noch rechtzeitig mitgeteilt.

  1. Welche zwei weiteren Kontomodelle beinhalten die 225 Freiminuten pro Monat? Muss ich befürchten, dass die Fördesparkasse auf Grund des neuen „Mehrwertes“ meine Kontogebühren demnächst wieder erhöht? Wenn ja, gäbe es dann eine Möglichkeit auf die Freiminuten zu verzichten und stattdessen die bisherigen Gebühren zu zahlen?

    • Moin Moin,
      ich denke mit den Premium Modellen sind außerdem die Azubi Plus und Campus Plus Modelle gemeint. Da wird es aber demnächst bestimmt noch Infos geben.
      Das mit den zusätzlichen Gebühren kann ich mir nicht vorstellen, sonst wären es ja keine wirklichen Freiminuten.

    • Yannick war schneller ;-). Korrekt, MeinKonto Campus Plus sowie MeinKonto Azubi Plus werden diesen Mehrwert ebenfalls beinhalten.

  2. Hallo, das ist eine ganz tolle Sache! Eine Frage, wie bekomme ich den Zugangscode, wenn ich bei der Sprottenflotte schon registriert bin und jetzt den Mehrwert der Partnerangebote nutzen möchte? Neben meinem IBAN- Code benötige ich einen Zugangscode, um die Freiminuten freizuschalten…

KOMMENTAR SCHREIBEN (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)

Please enter your comment!
Please enter your name here