Die Sparkassen Fairplay Soccer Tour – seid dabei!

0

UPDATE 11.03.2020: Diese Veranstaltung wird aus Sicherheitsgründen nicht wie geplant stattfinden. Sollte es einen Ersatztermin oder eine andere Lösung geben, werden wir euch an dieser Stelle darüber informieren.


 

Ihr spielt gern Fußball? Ihr liebt die Herausforderung? Dann seid am 23.03.2020 bei der Sparkassen Fairplay Soccer Tour dabei! Die Förde Sparkasse holt das Großprojekt erstmals nach Kiel.

Was ist die Sparkassen Fairplay Soccer Tour?

Die Sparkassen Fairplay Soccer Tour gehört zu den größten sportpädagogischen Projekten in ganz Deutschland. Sie findet seit 2001 jährlich statt, in diesem Jahr wird das 20-jährige Jubiläum gefeiert. Die Tour gilt als Deutsche Meisterschaft im Straßenfußball (3 vs. 3 im Soccer-Court). Mit ca. 22.000 teilnehmenden Kindern, Jugendlichen und (jungen) Erwachsenen wurde 2019 ein neuer Rekord aufgestellt.

Spielregeln

Es wird in vier Altersklassen, jeweils männlich und weiblich, ein Turnier gespielt, bis der sportliche Sieger feststeht. Die Turnierform und Spielzeit richten sich nach der Anzahl der angemeldeten Teams und werden zur Turniereröffnung bekannt gegeben. Sowohl die sportlich besten als auch die fairsten Teams qualifizieren sich für die nächste Turnierrunde. Das Regelwerk teilt sich in Spiel-, Fairplay- und Fanregeln (hier nachzulesen).

Anmeldung

Interessierte Teams können sich ab sofort hier anmelden: www.soccer-tour.de

Außerdem findet ihr in allen Filialen der Förde Sparkasse Flyer zur Sparkassen Fairplay Soccer Tour. Diese könnt ihr ebenfalls ausfüllen* und am Veranstaltungstag mitbringen.

*Hinweis: Für Kinder unter 15 Jahren erfolgt die Zustimmung zur Teilnahme am Turnier durch die Unterschrift eines Erwachsenen (Elternteil, Lehrer*in, Trainer*in,…) pro Team. Es gilt die Datenschutzerklärung des Deutsche Soccer Liga e.V.

Sparkassen Fairplay Soccer TourDie Siegerteams aus den verschiedenen Städten erreichen das Landesfinale. Dort müssen sie sich erneut beweisen, um beim großen Bundesfinale in Prora (Rügen) dabei zu sein. Da Schleswig-Holstein in diesem Jahr erstmals an der Sparkassen Soccer Tour teilnimmt, gibt es bei uns kein Landesfinale. Die sportlich besten sowie die fairsten Teams qualifizieren sich somit direkt für das Bundesfinale.

Die Sparkassen Fairplay Soccer Tour in Kiel

Datum: 23.03.2020

Ort: Stralsundhalle (Winterbeker Weg 47, 24114 Kiel)

Anmeldeschluss ist jeweils 15 Minuten vor Turnierstart.

Startzeiten:

AK 6-10 + 11-13 Jahre: Anm. 08.00 Uhr | Beginn 09.00 Uhr

AK 14-17 + Ü18 Jahre: Anm. 12.00 Uhr | Beginn 13.00 Uhr

Fairplayer und Fairpayer

Sparkassen Fairplay Soccer TourFairplay bedeutet nicht nur die bloße Einhaltung von Regeln. Es beschreibt auch den Respekt vor dem sportlichen Gegner. Und das spielt bei der Sparkassen Fairplay Soccer Tour die wichtigste Rolle: Fairplay ist der Ausgangspunkt und das Ziel jedes ausgetragenen Spiels. So besitzt jedes Team zu Spielbeginn sechs Fairplay-Punkte, die durch unfaires Verhalten und Regelverstöße abgezogen werden können. Bei der Siegerehrung werden schließlich nicht nur die sportlich besten, sondern auch die fairsten Teams jeder Altersklasse gekürt.

Fester Bestandteil der Tour sind zudem zahlreichen Projekttage bzw. Workshops, die an den Partnerschulen stattfinden. In der Käthe-Kollwitz-Schule in Kiel führen wir gemeinsam mit der Deutschen Soccer Liga und Mastercard die Bildungsmaßnahme „Fairpayer“ zur Förderung der finanziellen Allgemeinbildung durch – für Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse. In den Workshops setzt ihr euch mit alltagsrelevantem im Kontext Finanzen auseinander. Besprochen werden beispielsweise Fragen wie: Was sind überhaupt Finanzen? Wie funktioniert das kontaktlose Bezahlen? Gibt es Fairplay im Finanzbereich? Außerdem werden euch Ausbildungsmöglichkeiten im Finanz-/Bankwesen vorgestellt.

Wir wünschen allen Teams viel Spaß, Erfolg und stets faire Spiele bei der Sparkassen Fairplay Soccer Tour.

Sparkassen Fairplay Soccer Tour

KOMMENTAR SCHREIBEN (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)

Please enter your comment!
Please enter your name here